Ambulanter Pflegedienst in Marl – careful-service

Häusliche Betreuung, Krankenpflege und Altenpflege in NRW bzw. deutschlandweit

Betreuung & Pflege im Detail

Betreuung & Pflege im Detail

Sie haben Fragen, dann rufen Sie uns an, oder senden uns eine Email. Mit dem Senden der Angebotsanfrage erhalten Sie von uns ein noch vorläufiges Preis-Leistungsangebot zu Ihrer Wunschbetreuung/-pflege. Vorläufig deshalb, weil die Details der einzelnen Tätigkeiten innerhalb eines Wochenplanes erst noch persönlich mit Ihnen festgelegt werden müssen. Betreuung & Pflege im Detail ...

Infos Qualitätsmanagement

Das rundum sichere Gefühl

Unsere examinierten Pflegefachkräfte kümmern sich ebenfalls regelmäßig persönlich um Sie und schauen bei Ihnen vor Ort nach dem Rechten, überprüfen dabei den aktuellen Bedarf und veranlassen, dass Änderungswünsche in der Wochenplanung schnellstmöglich Berücksichtigung finden und in der Praxis zu Ihrer Zufriedenheit sofort umgesetzt werden. Wir überlassen eben nichts dem Zufall!

SGB XI-Kassenleistungen

SGB XI-Kassenleistungen

careful-service kann alle monatlichen SGB XI-Sachleistungen direkt mit der Pflegekasse abrechnen. Je nach
Einzelfall lässt sich so Ihre monatliche Eigenleistung für die 24h-Betreuung & Pflege erheblich reduzieren. Wir gewährleisten eine fachgerechte Betreuung und Pflege in Ihrem häuslichen Umfeld. Grundpflege nach SGB XI

Infos Betreuung

MDK-Pflegenote 2018 = sehr gut

Wir haben Ahnung von der Pflege und werden turnusmäßig vom Medizinischen Dienst (MDK) überprüft!
In 2017 + 2018 wurden jeweils frei ausgesuchte Patienten deutschlandweit vor Ort überprüft – Prüf‐Note
jeweils 1,0 sehr gut, sowohl in der Befragung als auch im Pflegezustand – s. Transparenz‐Bericht 2018!

Betreuung & Pflege

Häusliche 24h-Betreuung

Wir setzen nur Mitarbeiter mit sozialem Engagement und viel Liebe zum Beruf ein, die jahrelange Erfahrung im Umgang mit hilfebedürftigen Menschen in deutschen Privathaushalten haben. 24 Stunden Pflege & Betreuung

Lebensfreude trotz Demenz

Lebensfreude trotz Demenz

Dies ist mein Vater Willy Kicha (95) im April 2015. In den 50er Jahren hat er regelmäßig öffentlich Klavier gespielt und bis in die späten 90er Jahre musizierte er immer regelmäßig zu Hause auf seiner Farfisa-Orgel mit Rhythmus-Automatik. Lebensfreude trotz Demenz